Zuhören – der Schlüssel für tiefgehende Gespräche

love listens

Smalltalk tauscht aus. Echtes Gespräch verbindet.

Menschen sind es heute nicht mehr gewohnt, dass ihnen wirklich zugehört wird.
Einfach wahrnehmen, was die Bedürfnisse,​ Fragen und Sorgen der Menschen sind. Meinungen und Menschen stehen lassen.
Solche Orte sind selten, aber wertvoll. Sie schaffen die Grundlage für Vertrauen und bereiten Gespräche vor, die in die Tiefe gehen.

Das größte Problem in Gesprächen

Du willst noch bessere Gespräche führen?

Gönn dir unsere kostenlosen praktischen Tipps, um Gespräche zu führen,

  • die in die Tiefe gehen,
  • dein Gegenüber wertschätzen und verstehen,
  • Spaß machen.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? – Bei love listens ist der erste Auftrag aktiv zuhören. Zuhören beginnt mit relevanten Fragen. Zum Beispiel:

  • Wie sieht ein gutes Leben für dich aus?
  • Was treibt dich an?

love listens

Wir alle reden gerne. Aber die Liebe hört zuerst zu.

Zu oft wird in Gesprächen das Wort ergriffen und von sich selbst berichtet. Will man Menschen wirklich verstehen und ihnen auf Augenhöhe begegnen, muss man zuerst aktiv zuhören. So zeigt man, dass man sein Gegenüber wirklich wertschätzt und sich für ihn oder sie interessiert. Wir bei Alpha machen genau das und wollen dir helfen, auch solche Gespräche zu erleben, bei denen Menschen auftauen und ehrlich zueinander sind. Dabei wollen wir die Bedürfnisse, Fragen und Sorgen von Menschen hören und Meinungen – egal welche – stehen lassen. Alles ganz urteilsfrei. Zuhören und in Gedanken nicht bereits bei seiner eigenen Antwort sein, während die andere Person noch redet, ist gar nicht so leicht. Wir glauben, dass unsere 10 Tipps zentrale Hilfestellungen sind, um diese Herausforderung besser zu bewältigen. So schaffst du einen Raum, wo sich Menschen wohlfühlen zu reden. Über alles.

Was hat Alpha damit zu tun?

Unser Anliegen ist es, Kirchen zu unterstützen. Wir glauben, dass Gott in unserem Leben den entscheidenden Unterschied macht und wir zu ihm mit den großen Lebensfragen kommen können. Diese Einstellung teilt mittlerweile nur noch die Minderheit der Gesellschaft. Wahrscheinlich nicht zuletzt, weil sich tiefgründige Gespräche auf andere Orte als die Kirche verlagern.

Wir wünschen uns eine einladende Kultur in Kirche, wo sich Menschen angenommen fühlen, kommen können wie sie sind und alles sagen dürfen, was sie beschäftigt. Unserer Meinung nach ist Zuhören der Schlüssel, um Menschen zu verstehen, da abzuholen, wo sie sind, Vertrauen zu entwickeln, Beziehung aufzubauen und Leben miteinander zu teilen.

Und jetzt du.


Schaffe Raum für love listens

Pflanze eine gastfreundschaftliche Gemeindekultur mit deinem Alpha.


Unterstütze Alpha

Mit deiner Unterstützung können wir Millionen von Menschen erreichen.

Alpha für dich

Lerne Alpha kennen und erlebe, wie Alpha Menschen und Kirche verändert.
Stories // Products // Events
2x im Monat in deinem Postfach als Newsletter.
Skip to content