Datenschutzhinweise der Webseiten von Alpha Deutschland e. V.

Zu den Hinweisen der allgemeinen Datenverarbeitung von Alpha Deutschland e.V.

Wir freuen uns über Dein Interesse an Alpha. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten immer, dass Du Dich bei Deinem Kontakt mit Alpha sicher fühlen kannst. Die Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften genießt bei uns höchste Priorität. Als Verantwortlicher für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten stellen wir Dir hiermit die nötigen Informationen zur Erhebung Deiner personenbezogenen Daten auf unseren Webseiten bereit. Deine personenbezogenen Daten werden auf unseren Webseiten automatisiert verarbeitet und stets vertraulich behandelt.

  1. VERANTWORTLICHER
  2. KONTAKTE DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
  3. VERARBEITUNG DEINER PERSÖNLICHEN DATEN
  4. BETROFFENENRECHTE

1. Verantwortlicher

Alpha Deutschland e.V.
Vertreten durch Dominik Sandles
Leuschnerstraße 74
34134 Kassel
info@alphakurs.de

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Niklas Moselewski
Alpha Deutschland e. V.
Leuschnerstraße 74
34134 Kassel
datenschutz@alphakurs.de

3. Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten

Nachfolgend informieren wir Dich darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten erhoben werden, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitung erfolgt und wann die Daten gelöscht werden.

3.1 Zugriffsdaten/Logfiles

Beim Besuch unserer Webseiten werden von Deinem Browser automatisch folgende Daten an unseren Provider übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Herkunftswebseite
  • Uhrzeit, Datum und Dauer des Seitenaufrufs
  • Name des Internet Service Providers
  • Browsertyp und Version
  • Das Betriebssystem des Endgeräts

Die vorübergehende Speicherung der oben genannten Daten ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an Ihren Rechner zu ermöglichen und um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Mit Hilfe dieser Daten gewinnen wir natürlich auch Statistiken darüber, wie unsere Webseiten genutzt werden. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Wir speichern diese Daten Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die vorstehend beschriebenen Zwecke zu erreichen und die bestmögliche Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Diese Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Verarbeitung entfallen ist, spätestens nach 90 Tagen, wenn die Daten nicht aufgrund bösartigen Verhaltens länger gespeichert werden müssen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

3.2 Allgemeine Informationen zu Cookies

Beim Besuch unserer Webseiten werden sog. Cookies gesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und mit denen Ihr Browser bei einem erneuten Aufruf unserer Webseiten identifiziert werden kann. Je nach Art der Cookies werden unterschiedliche Daten erhoben und grundsätzlich pseudonymisiert verarbeitet.

Wir setzen einerseits eigene Cookies und andererseits auch Cookies von anderen Anbietern ein. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder automatisch gelöscht (sog. Session Cookies), andere verbleiben dauerhaft auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Deinen Browser wiederzuerkennen (sog. Persistente Cookies). Wir unterscheiden zwischen folgenden Cookie-Arten:

Technisch notwendige Cookies ermöglichen die technische Funktionsweise der Webseite. Einige Funktionen unserer Webseiten können ohne den Einsatz der Cookies nicht angeboten werden. Funktionalitätscookies dienen dazu, die Bedienbarkeit unserer Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und bestimmte Funktionalitäten zu gewährleisten. Analysecookies ermöglichen uns, Gesamtstatistiken zu generieren, z.B. über die Anzahl der Aufrufe, welche Bereiche der Webseiten am häufigsten angesehen werden und Angaben über Standorte und über die Dauer des durchschnittlichen Aufenthalts auf den Webseiten. Hierdurch können wir die Qualität unserer Webseiten und der Inhalte verbessern. Wir setzen technisch notwendige Cookies und Funktionalitätscookies auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO ein. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, das Funktionieren unserer Webseiten und deren optimale Bedienbarkeit zu gewährleisten.

Von uns genutzte Drittanbieterdienste/-Cookies:

3.2.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, betrieben von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch die unter einem Pseudonym geführten Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche und gesondert erklärte Einwilligung des Nutzers nicht mit den personenbezogenen Daten über den Nutzer zusammengeführt. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics darüber hinaus verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Die Datenschutzhinweise von Google können Sie auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 Wir haben bei den über Links von dieser Website zu erreichenden Drittanbietern eigene Social-Media-Seiten. Durch die Nutzung der Links gelangen Sie auf die jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter (z.B. Facebook, Twitter). Wir empfehlen zur Vermeidung einer unnötigen Datenweitergabe vor der Nutzung eines entsprechenden Links sich selbst bei dem jeweiligen Drittanbieter auszuloggen, damit nicht schon durch die Verwendung des Links u.U. Nutzungsprofile durch den Drittanbieter erstellt werden können.

3.2.3 Verwendung von Youtube

Diese Webseite und die integrierten Angebote enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Diese ermöglichen die Verbindung zu YouTube und den dort hinterlegten Videos. YouTube ist ein Angebot der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”). Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit der Einbindung der Videos überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Zweck und Umfang der Datenerhebung und Datennutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als Kunde von YouTube entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube. Diese finden Sie unter: http://www.youtube.com/t/privacy/.

 3.2.4 Verwendung von Vimeo

Diese Webseite und die integrierten Angebote enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf Vimeo. Diese ermöglichen die Verbindung zu Vimeo und den dort hinterlegten Videos. Vimeo wird betrieben von der Vimeo, Inc. 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit der Einbindung der Videos überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Zweck und Umfang der Datenerhebung und Datennutzung durch Vimeo sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als Kunde von Vimeo entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo. Diese finden Sie unter: https://vimeo.com/privacy

3.2.5 Nutzung von Google Remarketing-Pixeln

Wir verwenden auf dieser Webseite die Remarketing-Funktion „Double Click-Remarketing Pixel“ von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) Diese Funktion ermöglicht es uns die Besucher dieser Webseite als Kunden zielgerichtet mit Werbung anzusprechen. Bei diesem Remarketing wird ein Pixel auf unseren Seiten eingebettet. Ein Pixel ist ein kleines, unsichtbares Code-Snippet, mit dessen Hilfe Ad Exchange Cookies von Websitebesuchern speichert. Wenn Nutzer unsere Seiten besuchen, wird der Cookie der Remarketing-Liste hinzugefügt. Über das Pixel wird bei einem Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zum Google-Server hergestellt. An den Google-Server wird so übermittelt, welche unserer Internetseiten der Kunde besucht hat. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen hinsichtlich Werbeanzeigen von Google unter  http://www.google.com/policies/technologies/ads/ Nutzer können die DoubleClick-Cookies durch den Aufruf der folgenden Webseiten deaktivieren:

https://www.google.de/settings/ads/anonymous?sig=ACi0TCgs7SqFp3lN7Bx8arrH0dIHs2SLA-5DJ1SGFoHgFPlezJZBsR32IdFw0zp7mcu1lpuiEO0jUwYVPXnyo857jkrVHpCum96q2lWm1ZUt3Lb68im0l84&hl=de#display_optout

oder http://www.networkadvertising.org/choices/

3.2.6 Nutzung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps, einen Kartendienst von Google, betrieben von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Bei der Nutzung von Google Maps werden auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit der Einbindung des interaktiven Kartenmaterials überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Datenschutzhinweise von Google können Sie auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Die zusätzlichen Nutzungshinweise für Google Maps können Sie auf http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html einsehen.

3.2.7 jsDelivr CDN

Diese Seite nutzt ein sogenanntes “Content Delivery Network” (CDN) von jsDelivr.

Ein CDN ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller ausgeliefert werden. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt alleine zu den vorgenannten Zwecken und der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern des CDN aufnehmen. Hierdurch erlangt dieser Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von jsDelivr: https://www.jsdelivr.com/privacy-policy-jsdelivr-net/

3.2.8 Verwendung von AddThis

Auf dieser Website werden durch AddThis, einem Webanalysedienst des Anbieters AddThis, 1595 Spring Hill Road, Suite 300, Vienna, VA 2181, USA, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Somit ergibt die Abwägung, dass keine überwiegenden Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgenden Link widersprechen: http://www.addthis.com/privacy/opt-out

3.2.9 Verwendung von Typekit

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten benutzen wir externe Schriften von Adobe Typekit. Diese werden beim Besuch der Seite von Servern der Adobe Systems Inc., San Jose, Kalifornien, USA abgerufen. Adobe setzt dabei keine Cookies zur Erbringung des Dienstes. Nach unseren Informationen wird jedoch die IP-Adresse des Endgerätes des Nutzers an Adobe übertragen und gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adobe Typekit finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe: https://www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html

3.2.10 Verwendung von Transifex

Wir benutzen das Tool „Transifex“ auf unserer Status-Website unter http://status.yoursecurecloud.de, ein Angebot von Transifex, welches uns dabei hilft, die Status-Seite in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Die aufgezeichneten Informationen werden von Transifex auf verschiedenen Servern verarbeitet, von denen sich einige in den USA befinden. Die Datenverarbeitung kann daher auch außerhalb der Europäischen Union erfolgen. Wir haben auch keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Transifex. Weitere Informationen können Sie der Seite von Transifex entnehmen: https://www.transifex.com/legal/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Transifex mittels Cookies weitergeleitet werden, können Sie das Setzen eines Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen.

3.2.11 Verwendung von Hotjar

Wir nutzen Hotjar (Hotjar Ltd, Paceville St Julian’s STJ 3141, Malta), um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist grundsätzlich ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und unser berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der technischen Zurverfügungstellung und Analyse unseres Internetauftritts.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite.

3.3 Verarbeitung Deiner zur Verfügung gestellten Daten

Im Folgenden informieren wir Dich darüber, welche Daten verarbeitet werden, wenn Du mit uns Kontakt über unser Kontaktformular aufnimmst, unseren Newsletter bestellst, einen Account bei uns eröffnest (z. B. über MyAlpha), ein Produkt über unseren Shop erwirbst, an uns über eines unserer Tools spendest oder uns über anderem Wege personenbezogene Daten von Dir zur Verfügung stelllst.

3.3.1 Kontaktformular

Wir verarbeiten die von Dir mitgeteilten Daten, wie Name, Mail-Adresse und Telefonnummer, wenn Du über ein Kontaktformular oder per E-Mail mit uns in Kontakt trittst. Diese Daten werden verschlüsselt zwischen Deinem Browser und unserem Server übertragen. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grundlage und zur Bearbeitung Deiner Anfrage. Wir verarbeiten Deine Daten folglich im Rahmen Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO und speichern Deine Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen.

Wir setzen für die Verwaltung Deiner Daten unter anderem den Dienstleister Salesforce.com (salesforce.com EMEA Limited, Company No. 05094083, registered in England; Floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, EC2N 4AY London; UK) ein. Hierbei werden Daten grundsätzlich in europäischen Rechenzentren verarbeitet. Im Rahmen von Wartungen und Support-Maßnahmen kann es auch zu Übermittlungen von Daten in den Drittstaat USA kommen. Um auch für diese Fälle einen angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten zu können, haben wir dem Dienstleister Salesforce Inc., unter Verwendung der entsprechenden EU-Standardvertragsklauseln, zur Einhaltung eines dem EU-Recht entsprechenden Datenschutzniveaus verpflichtet.

3.3.2 Newsletter

Im Rahmen Deiner Anmeldung für unseren Newsletter überlässt Du uns eine Reihe von personenbezogenen Daten, unter anderem Name, Mail-Adresse, PLZ und Ort. Deine Anmeldung erfolgt auf freiwilliger Basis. Für unseren Newsletter nutzen wir das Tool … Mit diesem Anbieter haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Wir speichern Deine Daten so lange, wie Deine Einwilligung in den Newsletter besteht. Sie haben die Möglichkeit Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft formlos zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, löschen wir Sie umgehend aus unserem E-Mailverteiler.

3.3.3 Account bei unseren Plattformen (z. B. MyAlpha)

Wir verarbeiten die von Dir mitgeteilten Daten, wie Name, Mail-Adresse und Telefonnummer, wenn Du einen Account bei unserer Plattform MyAlpha anlegst. Wir verarbeiten Deine Daten im Rahmen Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO und speichern Deine Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Auch hierfür setzen wir den Dienstleister Salesforce.com ein (s. 3.3.1).

3.3.4 Spendentools

Paypal

Auf unserer Website bieten wir verschiedene Bezahlmethoden an. Wenn Sie per PayPal spenden, werden Sie nach drücken des Spendenbuttons direkt auf die Website von PayPal weitergeleitet, wo Sie sich in Ihr Paypal-Konto einloggen können und dort die Spende abschließen. Wir erhalten Ihre Kontodaten nicht und werden nur über die erfolgreiche Zahlung informiert. Sie haben die Möglichkeit, die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu erlauben. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boule-vard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und zur Erfüllung eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Du hast die Möglichkeit Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Details zum Datenschutz bei Paypal findest Du unter: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=p/gen/ua/policy_privacy-outside

Bezahlen per Kreditkarte (Mastercard, Visa)

Für die Abwicklung der technischen Bezahldienste setzen wir die Services von … ein.

Bei der Bezahlung mit diesen Zahlungsarten gelten die Datenschutzhinweise und Bedingungen der … sowie des Zahlungsdienstleisters …, die Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs einsehen können.

Die Übermittlung Ihrer Daten an die M… erfolgt auf Grundlage Deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und zur Erfüllung eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Du hast die Möglichkeit Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Details zum Datenschutz bei … findest Du unter:

4. Betroffenenrechte

Du als betroffene Person erhältst auf Antrag gem. Art. 15 DSGVO eine kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Dich bei uns gespeichert wurden. Sofern Dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Wahrung von Rechtsansprüchen oder Aufbewahrungsfrist Finanzamt) kollidiert, hast Du ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten gem. Art. 16 DSGVO, auf die Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO und auf die Löschung Deiner personenbezogenen Daten gem. Art. 17 DSGVO. Sofern sich die Verarbeitung auf berechtigte Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. e) – f) DSGVO bezieht, steht Dir auch ein Recht auf Widerspruch gem. Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung zu. Darüber hinaus hast Du jederzeit das Recht Deine erteilten Einwilligungen zu widerrufen. Du hast zusätzlich das Recht auf Beschwerde gem. Art. 77 DSGVO bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung Deiner Daten rechtswidrig ist.

Setze Dich gerne mit uns in Verbindung, wenn Du von einem Recht Gebrauch machen möchten oder generell Fragen rund um den Datenschutz bei Alpha hast: datenschutz@alphakurs.de

Skip to content