Gott trägt durch Krisenzeiten!?

Die Krisen der letzten Zeit haben uns viel abverlangt.

Corona, Krieg und steigende Preise sorgen noch immer dafür, dass wir sicher Geglaubtes aufgeben müssen: unsere Gesundheit, finanzielle Freiheit oder lang geplante Reisen. Auf der anderen Seite sind wir über uns hinausgewachsen. Wir entdeckten alte Hobbys wieder, probierten Neues aus, meisterten Homeschooling, gestalteten neue Gottesdienst-Formate und geben Flüchtlingen ein Zuhause.

Durch all unsere Krisen trägt und versorgt uns Gott! Doch ehrlich gesagt, ist es nicht immer leicht, in herausfordernden Zeiten den Blick auf Gott zu richten.

Michaela hat mit ihrer Familie erlebt, wie sie ihre Nöte und Sorgen bei Alpha an Gott abgeben konnte. In ihrer Geschichte erfährst du mehr.

Michaela hat mit ihrer Familie erlebt, 
wie sie ihre Nöte und Sorgen bei Alpha 
an Gott abgeben konnte!

Michaela hat mit ihrer Familie erlebt,
wie sie ihre Nöte und Sorgen bei Alpha
an Gott abgeben konnte!

Hallo, mein Name ist Michaela* und ich komme aus NRW. Ich bin glücklich verheiratet und wir sind Eltern von drei Kindern. Im Jahr 2021 wurde unsere heile Familienwelt von harten Schicksalsschlägen erschüttert. Mein Mann hatte auf seiner Arbeit mit Mobbing zu kämpfen. Er wurde gekündigt, fand aber eine neue Arbeitsstelle, die er mit großer Leidenschaft anging. Nach kurzer Zeit entwickelte sich sein neuer Arbeitgeber zu einem Tyrannen. Mit Anfang 50 landete mein Mann im Burnout.

Fast zeitgleich erlebte meine älteste Tochter mit Anfang 20 eine schwere Lebenskrise. Sie litt unter grausamen Depressionen. Ihr Leben war geprägt von Selbstverletzungen und Suizidgedanken. Unsere Tochter wollte nicht mehr leben! Sie wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.  

Meine Familie lag am Boden. 
Das brach mir als Ehefrau und Mutter das Herz.

Über den Instagram-Post einer Freundin wurde ich spontan auf einen Alphakurs aufmerksam. Gott war mir schon immer „irgendwie“ wichtig. Auch wenn sich mein Glaube wie eine Achterbahnfahrt verhielt und ich nicht wusste, was hinter Alpha steckt, wollte ich teilnehmen. 

Im Kurs konnte ich meine Sorgen, Ängste und Nöte mit anderen teilen. Mich kannte dort niemand, dennoch wurde sofort für mich gebetet! Das hat mich tief berührt. Die wöchentlichen Treffen wurden zum Rettungsboot für mich und meine Familie. Ich habe Jesus zum ersten Mal in meinem Leben richtig kennengelernt. Und: Ich wurde so angenommen, wie ich war. 

Mittlerweile habe ich in einer Gemeinde mein Zuhause gefunden. Ich schöpfe Kraft aus den Predigten am Sonntag und dem Lobpreis. Meiner Tochter geht es besser. Sie kann wieder arbeiten gehen. Ab und an kämpft sie noch mit Höhen und Tiefen, doch sie geht Schritt für Schritt voran. Gott geht mit. Das glaube ich jetzt. 

 *Aus Datenschutzgründen wurden der Name und das Bild geändert.

„Setzt euch zuerst für Gottes Reich ein und dafür, dass sein Wille geschieht. Dann wird er euch mit allem anderen versorgen.“
Matthäus 6,33

Dieser Vers hat unser Alpha-Mitarbeiterteam besonders während der Lockdown-Zeit ermutigt. Immer wieder haben wir in unserer Arbeit Gottes Eingreifen und Versorgen erlebt. Gott öffnete Türen, Häuser und Herzen. 2021 haben 33.000 Menschen einen Alpha besucht. Ein Gemeinde in Süddeutschland hat allein 150 Alphas veranstaltet. Gemeinsam mit Freunden wie dir konnten wir viele Kirchen dabei unterstützen, Alpha durchzuführen.

Kurt Haiber erzählt uns von den Herausforderungen und Erfahrungen im Online-Alpha-Kurs in seiner Kirche.  Sein Herzensanliegen war es, mitten im Krisenmodus Räume zu schaffen, in denen Menschen über Glauben, Leben und Gott ins Gespräch kommen. Heute treffen sich die ehemaligen Teilnehmenden auf einen Kaffee oder ein Feierabendgetränk. Das sind für uns göttliche Alpha-Momente.

Danke, dass du diese Alpha-Momente durch dein Gebet und deine Spende möglich machst!

Alpha – damit Menschen neue Hoffnung finden!

Mit unserem Kursangebot wollen wir bis Ende dieses Jahres 42.000 Menschen mit der rettenden Botschaft des Evangeliums erreichen. Warum? Weil wir durch Lebenszeugnisse, wie das von Michaela erleben, dass Menschen gerade in Krisenzeiten auf der Suche nach Antworten sind. In der Gemeinschaft und durch den Glauben finden sie Heilung und Rettung für ihr ganz persönliches Leben. Starte jetzt.

Spende für Alpha!

Durch deine Spende ermöglichst du Menschen Gott ganz persönlich zu erleben. Ob in Deutschland oder weltweit. Gott möchte deine Spende gebrauchen, damit Menschen mit dem Evangelium erreicht werden. Lass uns gemeinsam Gottes Reich bauen!

Mit deiner einmaligen Spende über 50€ unterstützt du zum Beispiel die Weiterentwicklung und Verbreitung unserer digitalen Alpha-Formate.  

Mit einem monatlichen Beitrag über 25€ trägst du die Arbeit und Vision von Alpha mit. Dank deiner Hilfe können wir unsere Angebote stets weiterentwickeln, neue Alpha-Räume schaffen und mehr Menschen erreichen.

Alpha für dich

Lerne Alpha kennen und erlebe, wie Alpha Menschen und Kirche verändert.
Stories // Products // Events
2x im Monat in deinem Postfach als Newsletter.
Skip to content