Sehnsucht nach Erweckung in der nächsten Generation

Sehnsucht nach Erweckung in der nächsten Generation

Gott berührt Herzen durch Alpha Jugend

Es sind sich voller Achtung Katholiken und Freikirchler, Unerfahrene und voll im Glauben Stehende, nähergekommen.
— Gertraud

Eine Leiterin eines Alpha für Jugendliche in Süddeutschland erzählt:

Ich fange mal mit unserem ,,Zwischenergebnis“ an. Als mehr kann ich es noch nicht betrachten, denn ich weiß, dass es in den Herzen der Teilnehmer und sogar des Teams irgendwie weitergeht! Wir hatten immer zwischen 15 und 20 junge Leute da (Alter 13 – 25 Jahre, und das hat sich echt gut ergänzt!), dazu ein Team mit immer min. 10 Leuten. Dazu zähle ich das Küchenteam, Musikbegleitung, Referenten, Gruppen- und Spieleleitung. Nebenbei wurden diese Treffen immer von einem Gebetsteam in unserer Kirche nebenan begleitet, die aber noch zusätzlich dazukamen.

Dieser Alpha hat echt allen Beteiligten sehr viel gebracht, alle Herzen sind auf unterschiedliche Weise wieder-, zum Teil zum ersten Mal richtig tief berührt worden. Es sind einige Tränen geflossen, es hat sich eine Sehnsucht nach Gottes Wirken entwickelt, es sind sich voller Achtung Katholiken und Freikirchler, Unerfahrene und voll im Glauben Stehende, nähergekommen, und es hat sich auch eine große Freude auf das jeweils nächste Treffen gezeigt. Einige, die aus irgendwelchen Gründen nicht kommen konnten, waren richtig traurig.  Die Teilnehmer haben erfahren, dass Glaube etwas Interessantes, etwas wahnsinnig Wertvolles ist, den man sogar noch in unserer Zeit im Alltag leben kann, und sogar leben will, denn sie haben alle die Nähe Gottes, Jesus als Freund und den Hl. Geist als Kraft erfahren. Der Heilige Geist hat sehr stark in den Herzen gewirkt, und er wird weitermachen, was er angefangen hat! Ich glaube, dass keiner mehr ohne Gott sein möchte und dass sich jeder echte Begleitung in der christlichen Gemeinschaft ersehnt.

All das Wunderbare führe ich in erster Linie nicht auf perfekte Organisation, sondern auf unser sehnsüchtiges Gebet zurück, das uns schon seit einigen Jahren um eine neue Erweckung für unsere jungen Leute auf der Seele gebrannt hat, auf das Weitergeben des Gebetsanliegens an die Kirche, Klöster und viele befreundete Menschen, dann wurde noch durch das begleitende Gebet während des Alphas sehr viel bewirkt. Außerdem hat unser Team immer vor offiziellem Beginn 10 Min. in einem Extraraum miteinander gebetet.

 

Gestaltet haben wir die einzelnen Abende (immer sonntags, Beginn um 18.00 Uhr) so:

  • Gemeinsames Abendessen mit immer einer Nachspeise (Später haben wir zuvor ein gemeinsames Tischgebet gesprochen!)

  • Einige Male ein Spiel (das war immer unseren Referenten freigestellt!)

  • 3 Lobpreislieder (begleitet von einer christlichen Gesangsgruppe (nicht immer die Gleiche) aus unserer Umgebung)

  • Impuls, meistens mit großartigen Glaubenszeugnissen

  • Dann ging´s in die Kleingruppen, unsere älteren Leute vom Team bildeten immer abseits eine eigene Gruppe, alle waren begeistert dabei!

  • Dann noch einmal 3 Lobpreislieder

  • Verabschiedung nach einem kurzen Segensgebet oder, falls ein Geistlicher unserer Pfarrei da war, mit einem ,,großen“ Abschlusssegen

Pfarrbriefbilder.jpg



Find an Alpha near you

Try Alpha

Find out more about Alpha

Learn more