Werde Alpha-Partner

Alpha-Partnerschaften

Werde Alpha-Partner mit 33 € Spende pro Monat.

Alpha-Partnerschaften

Aktuell unterstützt Alpha bereits ca. 1.000 Alpha-Kurse in Gemeinden in ganz Deutschland, bei denen Menschen Gott begegnen können. Bei Alpha Deutschland entstehen pro Alpha-Kurs tatsächliche Kosten (Materialentwicklung, Schulung, Servicebüro, Beratung etc.) in Höhe von ca. 400 €. Hilf mit diese Kosten zu tragen.

Du kennst schon Alpha und weißt, wie wichtig diese Arbeit ist? Du teilst unsere Vision, dass wir durch Alpha Menschen helfen eine Beziehung zu Jesus zu finden und zu entwickeln? Dann werde Alpha-Partner und zusammen können wir diese Vision umsetzen.

Unsere Vision mit Alpha:

Die Evangelisation unseres Landes, die Erneuerung der Kirche und die Veränderung der Gesellschaft.

So machen wir das:

Alpha dient der Kirche und unterstützt sie in ihrem Auftrag, Menschen eine Begegnung mit Jesus Christus zu ermöglichen.

Alpha-Partner...

... sind Menschen oder Gemeinden, welche Alpha Deutschland e.V. mit einem monatlichen Spendenbetrag unterstützen.

Durch Alpha-Partner können mehr Menschen Gott begegnen, denn sie tragen mit ihrer monatlichen Unterstützung für Alpha Deutschland dazu bei, dass es Alpha in noch mehr Gemeinden geben wird.

Mit deiner monatlichen Spende von 33 € machst du jedes Jahr einen kompletten Alpha-Kurs möglich. Hilf mit, dass Menschen durch Alpha Gott (neu) kennenlernen.

Rüdiger Schack aus Bremen ist Alpha Leiter in seiner Gemeinde und begeistert:

"Wir führen Alpha hier bei uns in der FCB in Bremen seit ungefähr 8 Jahren durch und seit 4 Jahren führen wir 2 Kurse durch. Alpha haben wir deswegen eingeführt, um Leuten von Gott in einer ungezwungenen Atmosphäre zu erzählen; einfach in einem ungestellt Sein, so wie wir als Christen halt sind. Jeder ist da anders und dieses auch darzustellen und rüberzubringen und den Leute zu sagen: ´Hör zu Freunde, Gott ist nicht unbedingt so wie du dir das vorstellst, sondern Gott kann auch ganz anders sein. So wie du dir das nicht vorstellst. Und diese Atmosphäre lieben wir hier. Bei einem gemütlichen Essen lernen wir uns langsam kennen und gehen dann praktisch in den Raum und hören dann die entsprechenden Vorträge. Der Star ist praktisch nicht das Alpha-Team in diesem Sinne, sondern der Start und Mittelpunkt ist wirklich, neben Gott, die Teilnehmer in erster Linie. Und um die geht es. Wir wollen Gott den Leuten nahebringen und ihnen einfach zeigen, wer Gott wirklich ist. Das er nicht der Opa oben mit Rauschebart ist und immer ´Du!Du!Du!´ macht, sondern dass er auch bestätigend ist und, dass er die Bibel und Gebet als Hilfe gegeben hat. Und diesen Gott wollen wir zeigen. Diesen Gott haben wir erlebt und den sollen auch die Teilnehmer kennenlernen."