Die Gesprächszeiten waren sehr anregend.


„Besonders interessant war für mich das Thema „Gesunde Beziehungen entwickeln“. Vielleicht, weil es für uns so aktuell ist. Wir bekommen mit, wie problematisch heutzutage die Beziehungen der Kinder untereinander sind. Das als Eltern vorzuleben und zu vermitteln ist – denke ich – sehr schwierig. Deshalb fand ich die Anregungen so wichtig, z.B. dass das Zuhause für die Teenager ein Ort der Sicherheit und Annahme sein soll.

Die Gesprächszeiten fand ich sehr erfrischend, unterhaltsam und anregend. Da wir uns mehr oder weniger alle kannten, ging es sehr offen zu. Es war spannend zu hören, wie andere Eltern ihre Teenager erleben und wie sie mit bestimmten Situationen umgehen. Und dass sie manchmal auch nicht weiterwissen. Ich konnte mein eigenes Erziehungsverhalten reflektieren.“

Armin Fischer, Vater von 5 Kindern, Hardt