Frager treffen Zuhörer

Alpha ist ein gemeinsames Abenteuer für Sinnsucher und Gemeinden.

Beide entdecken dabei den christlichen Glauben erstmals oder neu – im ehrlichen Dialog miteinander, im spannenden Mix von Fragen und Antworten und im Umgang mit Fragen, auf die es keine Antwort gibt.

Mit Alpha stellt sich Ihre Gemeinde einer neuen Herausforderung: Ihre Mitarbeiter inspirieren andere und werden inspiriert – und vielleicht auch in Frage gestellt. Sie finden (neue) Worte für ihren Glauben.

Mitarbeiter ziehen an einem Strang und entdecken ihre Gaben im Zusammenspiel. Sie erleben, wie Sinnsucher das Christsein erforschen und manche von ihnen Gott begegnen.


Das macht Alpha einzigartig

Alpha wird in allen großen christlichen Glaubensgemeinschaften angeboten – in über 169 Ländern der Erde.

Alpha wurde in der anglikanischen Kirchengemeinde Holy Trinity Brompton in London von Pfarrer Nicky Gumbel entwickelt und seit 1991 kontinuierlich weiter entwickelt.

Weltweit erleben Kirchengemeinden, dass Alpha eine attraktive Gelegenheit ist, den christlichen Glauben zu vermitteln. Viele Besucher berichten, dass Elemente des christlichen Glaubens für sie erst durch Alpha verständlich und persönlich erlebbar wurden.

Auch prominente Vertreter der meisten christlichen Kirchen, unter anderen der frühere Ratsvorsitzende der EKD, Wolfgang Huber, und Kardinal Walter Kasper, bezeichnen Alpha als einen ansprechenden Rahmen für die persönliche Auseinandersetzung mit dem Glauben.

Alpha vermittelt die Grundthemen des christlichen Glaubens und setzt damit auf die Gemeinsamkeiten aller Konfessionen weltweit. Mit dieser ökumenischen und internationalen Ausrichtung ist Alpha besonders glaubwürdig. Wenn Christen verschiedener Konfessionen gemeinsam auftreten, wird klar: Hier geht es nicht um Eigenwerbung für eine einzelne Kirche oder Organisation, sondern um einen Lebenssinn, der Menschen vieler Nationalitäten verbindet.

Das große Netzwerk von Alpha macht es möglich, dass der Kurs inzwischen in rund 40 Sprachen verfügbar ist. Dies eröffnet Kirchengemeinden die Möglichkeit, anderssprachige Sinnsucher zu Glaubenskursen einzuladen.
Einen Einblick in die internationale Arbeit von Alpha bekommen Sie hier: alpha.org.

Zudem arbeitet ein ökumenisches Entwicklernetzwerk stetig daran, dass der Alpha Kurs relevant bleibt für Menschen von heute. Alpha entwickelt sich ständig weiter.

Alpha spricht Menschen aller Generationen und in verschiedenen Lebenssituationen an: Den Glaubenskurs gibt es speziell für Jugendliche und Studenten, für Katholiken, für die Arbeitswelt und für Gefängnisse.

Viele Kirchengemeinden setzen neben dem Glaubenskurs auch den Ehe-Kurs und den Ehe-Vorbereitungskurs von Alpha ein. Ein sehr relevantes Angebot für Paare von Heute, die sich sicher sein möchten und ihre Partnerschaft lebendig halten wollen.


Alpha Info-Flyer


Die wichtigsten Infos zum Alpha Kurs können Sie sich hier auch als Flyer herunterladen.


Jetzt Info-Paket bestellen

Info-Paket bestellen

<!-- nicht anzeigen -->

Jetzt Newsletter bestellen

Jetzt Newsletter bestellen

Newsletter Registrierung
Bear Grylls